Bang & Olufsen Beolab 14

Bang & Olufsen ist sicher ein Traum für jeden ambitionierten Hi-Fi-Fan, doch wegen der hohen Wertigkeit der Systeme nicht für jedermann erschwinglich. Nun können Kenner ein neues Highlight der Sound-Experten von Bang & Olufsen in den Bang & Olufsen Studios begutachten, denn das neue Bang & Olufsen Beolab 14 wurde unlängst vorgestellt.


Dabei ist es aber erstmals auch möglich, sich über Internetvideos, die Bang & Olufsen aufwändig produziert hat, komplett in die Philosophie des Unternehmens, die Konzeption und die hochpräzise Fertigung der neuen Soundsystem einführen zu lassen. Denn mehr als jemals zuvor stechen die hochwertigen Akkustikleistungen, aber auch das feine Design des Teams aus Designer Torsten Valeur und den David Lewis Designers hervor.

Besonders die schlichten, natürlich wirkenden Formen und das zurückhaltende Design sind optimal in die moderne Innenarchitektur integrierbar. Auch die modular austauschbare Stoffbespannung der Lautsprecherkomponenten lässt hier eine komplette Anpassung an die jeweilige Wohnsituation des jeweiligen Beolab-Besitzers zu.

Das werden die Serienhighlights im TV 2012

Rizzoli Isles Das werden die Serienhighlights im TV 2012Das Jahr 2012 hat für die Liebhaber von TV Serien einiges zu bieten. Neue Serien feiern ihr Debüt und alt bewährte und beliebte, werden mit neuen Fortsetzungen im TV zu sehen sein. Wir verraten Ihnen jetzt schon, welche Serien Sie 2012 auf keinen Fall verpassen sollten.

Das Erste bringt in 2012 Fortsetzungen von gleich mehreren beliebten, deutschen Serien heraus. Im Januar 2012 startet die erfolgreiche Serie „Um Himmels Willen“ mit dreizehn neuen Folgen durch. Des Weiteren wartet Dieter Pfaff mit der Serie „Der Dicke“ sowie die Serie „Mord mit Aussicht“ mit neuen Folgen auf die Zuschauer. Fans dieser deutschen Serien dürfen sich also auf spannende Stunden vor dem Fernseher freuen. Es wird jedoch 2012 mit der BBC-Produktion „Sherlock“ und der schwedischen Krimireihe „Irene Huss“ auch international im Ersten.

Bei RTL dürfen wir uns ebenfalls auf neue Serien freuen. Ab Januar 2012 strahlt der Sender die spannende Serie „White Collor“ aus, die bereits in den USA ein großer Erfolg war. Spannende Geschichten rund um einen FBI-Agenten und einen Meisterdieb warten auf die Zuschauer. Liebeschaos hingegen wird es wieder bei der dritten Staffel von „Doctor’s Diary“ geben. Diana Ampft in der Rolle von Gretchen Haases sorgt wieder für reichlich Verwirrung in Liebesdingen.

Krimifans kommen bei Sat.1 voll auf ihre Kosten. Die Quoten zweier Pilotfilme, die im Frühjahr ausgestrahlt werden, entscheiden, ob „Wolff – Kampf im Revier“ und „Hanna Mangold & Lucy Palm“ in Serienproduktion gehen. Dabei handelt es sich bei Ersterem, um eine Neuauflage der bis 2006 sehr erfolgreichen Serie „Wolfsrevier“ und bei der zweiten Produktion, um die Wiedereingliederung einer ehemaligen Kommissariatsleiterin nach einem Überfall. Wir dürfen gespannt sein, ob diese Serien halten, was sie versprechen. Fest stehen hingegen die Fortsetzungen von den Serien „Der letzte Bulle und „Danni Lowinski“ im Winter 2012.

Ebenfalls spannend geht es 2012 bei VOX zu. Ein Quotenstar aus den USA, die Serie „Rizzoki & Isles“, die auf den Büchern von Tess Gerritsen basiert, sorgt für Frauenpower auf VOX, genauso wie die Polizistin Jessica King, die in der neuen Krimiserie aus Canada „King“, ermitteln wird. Ein Revival hingegen erleben die Kultserien „CSI – Den Tätern auf der Spur“ und „CSI Miami“, die VOX zurück ins Programm holt.

Über ein weiteres Highlight, auf das wir lange warten mussten, dürfen wir ebenfalls 2012 gespannt sein. „Dallas“, die erfolgreichste Serie der 70er und 80er Jahre, kehrt zurück auf den Bildschirm. In den USA und auf TNT dürfen sich alle Dallas-Fans im Sommer 2012 auf neue Folgen rund um den bekannten Familienclan freuen.